Golfplätze und Golfanlagen in Bayern

Abschlag Üben

Wichtig für einen gelungenen Golfurlaub im Bayerischen Wald sind natürlich erstklassige Golfplätze, die  aber auch nicht zu weit vom Hotel entfernt sein sollen. Im Folgen stellen wir vor, welche Golfplätze im Bayerischen Wald in der Nähe vom Golfhotel Jagdhof liegen.

1. Golfplatz Poppenreut

Vom Abschlag 1 genießt man zunächst den herrlichen Rundblick über die drei Kirchtürme von Hintereben, Jandelsbrunn und Wollaberg, bevor es gilt, den Drive auf das gut gepflegte Fairway zu setzen. Das große Grün wird links von einem kleinen Weiher begrenzt.

Die 18-Lochanlage in Popenreut sticht aus der Masse der Golfplätze im Bayerischen Wald durch seine landschaftliche Schönheit hervor. Die gefühlvoll eingebetteten Bahnen fordern trotz weitläufigen Fairways jeden Golfer.

Eine Driving-Range mit zum Teil überdachten Abschlagplätzen, ein Putting- und ein Chipping-Grün mit Übungsbunkern bilden das Trainingsgelände des Poppenreuter Platzes.

2. Golfplatz Waldkirchen - Dorn

Eine in einer Waldschneise malerisch gelegene Driving Range mit zum Teil überdachten Abschlagplätzen sowie mehrere Putting und Chipping Grüns mit Übungsbunkern laden hier zum Trainieren ein, um fit zu werden für die gehobenen Anforderungen, die der Platz stellt. Bei der Golfschule Max Biebl können hier Übungsstunden genommen werden.

Gleich am ersten Abschlag wird höchste Konzentration benötigt, denn die Ausgrenze rechts ist überaus nah und gelangt öfter ins Spiel als so manchem Golfer lieb ist.

Doch auch links ist nicht allzu viel Platz: Hat man den "Feldherrnhügel" überwunden, so zieht sich ein dichter Wald entlang der kompletten Spielbahn. Das Grün selbst ist stark ansteigend und von einem Bunker links begrenzt.

Preise und Leistungen für die Golfplätze Waldkirchen-Dorn und Poppenreut.

3. Golfplatz Raßbach

Die anspruchsvolle 18+6 Loch-Golfanlage liegt auf einer nach Süden hin offenen Hochebene am Rande des Bayerischen Waldes, in der Nähe des staatlich anerkannten Luftkurorts und etwa 10 km von der Dreiflüssestadt Passau entfernt. Die Anlage, zwischen Wäldern in bezaubernden Tälern, ist mit seinen weiten Fairways für Anfänger und Profis gleichermaßen von Interesse.

In der Nähe des Clubhauses finden sich neben den Bahnen die Bahnen 1 – 9 die Übungseinrichtungen mit Driving-Range, Chip-Range, Putting-Green. Die restlichen Bahnen befinden sich östlich von Raßbach. Besonders hervorzuheben ist noch, dass hier ohne Teetimes gespielt wird. Alle, die sich kurzfristig zum Golfurlaub im Bayerischen Wald entschlossen haben,  können sich im platzeigenen Shop ausstatten.

4. Golfplatz am Nationalpark Bayerischer Wald

Der Platz des Golfclubs am Nationalpark Bayerischer Wald e.V. ist einer der schönsten Golfplätze im Bayerischen Wald und ist geprägt von der urwüchsigen Landschaft des ersten deutschen Nationalparks. Er befindet sich in Mitten einer der führenden europäischen Erholungslandschaften. Wer Lust auf ein Paar Golfstunden hat ist hier auch an der richtigen Stelle.

Von Schnupperkurs, Anfängerkurs, Einzelstunden, über Platzerlaubnis I, Platzerlaubnis II oder einem Intensivkurs wird Ihnen in der Golfschule von Michael Westall, einem in England ausgebildeten PGA Golfprofessional, angeboten.

 

Golfurlaub im Bayerischen Wald

Golfurlaub in Bayern

Bei der Urlaubspauschale „Golfer-Tage“ im Golfhotel Jagdhof in Röhrnbach erhalten Sie jeweils einmal freie Greenfee auf den drei Golfplätzen Poppenreut (18-Loch), Dorn (9-Loch) und Raßbach (18-Loch). Verbinden Sie bei ihrem Golfurlaub im Bayerischen Wald Wellness und Golf in traumhafter Umgebung.

Mehr Informationen: www.jagdhof-roehrnbach.de

Golf-Infos und aktuelle Termine erhalten Sie bei uns an der Rezeption!